Montag, 16. März 2015

Gefilzter Osterhase

    Dass es ein Hase und keine Henne oder Wachtel sein soll, der die Ostereier bringt, hat sich erst im Laufe der letzten Jahrhunderte heraus kristallisiert. Denn auch wenn Ostern als christliches Fest gilt, haben sich andere Vorstellungen über die frühlingshafte Jahreszeit gehalten und sind Teil des Osterfestes geworden. So auch, dass der Frühling immer sehr an Fruchtbarkeit erinnert, und mit welchem Tier könnte man schon noch mehr an fruchtbare Riten erinnern als mit solch einem Rammler?

    von filz-fussel-werkstatt | Gefilzter Osterhase für 19 Euro

    Der gefilzte Osterhase ist weder Spielzeug noch Kuscheltier, aber ein hervorragendes Accessoire im Frühling, für die eigenen vier Wände als auch für den Garten. Aufrecht sitzend ist er etwa 11 cm groß, trägt ein Körbchen mit bunten Filz-Ostereiern und guckt entdeckerfreundlich in die Welt hinein. Jede dieser Hasen wurde liebevoll von Hand nass gefilzt, bis er seine endgültige Form annahm. Auf Wunsch können auch gerne andere Arten von Osterhasen bzw. andere Körperhaltungen gefilzt werden.
    Kommentar veröffentlichen